Bild
Kollegen im Gang

Moderne Verwaltung: mehr Effizienz durch Suche & Wissensmanagement mit KI

Die öffentliche Verwaltung steht vor zahlreichen Herausforderungen wie täglich wachsenden Datenmengen, dem Fachkräftemangel und dem Druck zur Digitalisierung.
Hier kommt KI-basierte Enterprise Search als mächtiges Werkzeug zur Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung ins Spiel. Eine intelligente Such-Software findet selbst in Milliarden von Dokumenten, verteilt auf unterschiedlichste Systeme, schnell die relevanten Informationen, analysiert diese und stellt sie benutzerfreundlich bereit. In Kombination mit generativer KI eröffnen sich weitere Anwendungsmöglichkeiten wie die Erstellung von Textzusammenfassungen oder Antworten aus E-Akten.
Treffen Sie uns beim "Digitalen Staat" in Berlin
Bild
Suchfeld Laptop

Intelligente Recherche in all Ihren Systemen

Unsere Enterprise Search Lösung iFinder ist intuitiv anwendbar und unterstützt Benutzer, Inhalte in großen Datenmengen zu finden und Antworten zu erhalten. Egal, ob die Daten in Fachanwendungen, auf internen Servern, in der Cloud, in Wikis, E-Mail-Systemen oder Datenbanken liegen.

Der iFinder kann in Sekundenschnelle hunderte unterschiedliche Dateiformate indizieren und für Recherchen nutzbar machen - darunter auch gescannte Dokumente, PDFs, Audio- und Videofiles.

Als einzige Enterprise Search-Lösung verfügt der iFinder über einen zertifizierten NetApp-Push-Konnektor. Durch ihn werden Änderungen von Dokumenten auf NetApp-Filesystemen ohne langwieriges Crawling sofort verarbeitet. Erfahren Sie mehr.

Bild
Rechtegeprüfte Suche - Screenshot

Sichere und rechtegeprüfte Suche

Die strikte Einhaltung aller Benutzerrechte ist in der öffentlichen Verwaltung eine wichtige Anforderung an IT-Lösungen: Ein smartes Enterprise-Suchsystem regelt den Zugriff auf sensible Dokumente durch differenzierte Such- und Berechtigungsprofile.

Auf diesem Weg können Verwaltungen ausschließen, dass Daten in falsche Hände geraten - denn jeder Benutzer sieht nur exakt die Daten, für die er berechtigt ist.

Hohe Standards an Datensicherheit gelten selbstverständlich auch beim Einsatz von iFinder in Kombination mit Large Language Models (LLMs) und generativer KI. Nicht zuletzt unterstützt unsere Such- und Analysesoftware Behörden auch bei der Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Bild
Bibliothek Atrium

Wissensmanagement optimieren

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels unterstützt der iFinder Behörden bei der Informationsbereitstellung und schöpft die vorhandenen Wissensressourcen besser aus.

In Kombination mit generativer KI erleichtert die Software die Einarbeitung neuer Mitarbeiter und macht das Wissen ausgeschiedener Experten zugänglich. 

Feedback eines Behördenkunden:
"40% unserer Mitarbeitenden gehen in den kommenden 5 Jahren in Pension. Wir nutzen iFinder, um die drohenden Wissensverluste zu minimieren.“

Bild

KI digitalisiert und beschleunigt Prozesse

Der iFinder unterstützt Mitarbeiter im öffentlichen Dienst bei der Optimierung von Standardprozessen und Routineaufgaben, zum Beispiel:

  • automatisierte Prüfung von Antragsunterlagen und Dokumenten, die über ein Kunden- oder Bürgerportal eingereicht werden, auf Stimmigkeit und Vollständigkeit:
    Die Antragssteller erhalten bereits während der Dateneingabe Hinweise, wenn Unterlagen korrigiert oder ergänzt werden müssen.
     
  • Themenerkennung und Sortierung von Dokumenten:
    So lassen sich etwa eingehende E-Mails automatisiert analysieren und inhaltsbezogen zur Beantwortung weiterleiten beziehungsweise automatische Antworten mit weiterführenden Informationen senden.

Beispiele für einen effektiven Einsatz von generativer KI

Der iFinder ist in der Lage LLMs wie GPT von OpenAI, Luminous von Aleph Alpha oder OpenSource-Modelle zu integrieren.

Bild
Icon Suche & Analyse

Frag die E-Akte: Durch eine intuitive Benutzeroberfläche wird der Zugriff auf in den Akten gespeicherten Informationen erleichtert

Bild
Icon Checkhaken

Zusammenfassung von Dokumenten: Große Mengen an Dokumenten werden automatisiert, sicher und rechtegeprüft zusammengefasst

Bild
Icon Team

Vermerkassistent: als Basis für einen Vermerk werden Inhalte automatisch zusammengefasst, die auf mehreren Quell-Dokumenten und Textfragmenten basieren können

Bild
Icon Erfahrung

Chatbots & Question Answering für organisatorische Anfragen: Oft gestellte Fragen werden automatisch beantwortet

KI-basierte Enterprise Search Made in Germany

Das bietet Ihnen der iFinder
Bild
Icon Cloud

Skalierbarkeit: der iFinder wächst mit dem Datenbestand mit und kann selbst Datenbestände von Milliarden Dokumenten auswerten

Bild
Icon Erfahrung

Flexibilität: der iFinder lässt sich separat oder integriert in Plattformen wie dem Intranet oder Wissensmanagement-Portalen nutzen

Bild
Icon Checkhaken

Mandantenfähigkeit: der iFinder kann zentral installiert und administriert werden und beliebig viele Standorte oder Ämter einer Behörde bedienen

Bild
Frau mit oranger Bluse vor Laptop

Download: Daten in der öffentlichen Verwaltung managen

Broschüre herunterladen
Bild
Zwei Kollegen im Gespräch

Webcast: KI in der öffentlichen Verwaltung

Video ansehen
Bild
Enterprise Search Checkliste zum Download

Download: Checkliste für Ihr Enterprise Search-Projekt

Checkliste herunterladen

Case Studies: Diese Behörden setzen auf den iFinder

Unsere Enterprise Search Lösungen sind bereits bei mehreren Bundesämtern, Landeskriminalämtern, Landesverwaltungen und Regionalträgern der Deutschen Rentenversicherung im Einsatz.
„Mit der iFinder-Suche konnten wir alle Anforderungen an ein modernes Wissensportal erfüllen:
einfache Nutzung und schnelle, aktuelle Ergebnisse mit qualitätsgesicherten Inhalten– so macht Recherchieren Spaß!“

Michael Kirsch

Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BG BAU, Geschäftsführer Präventionsforum+
Bild
„Die Software iFinder hat uns durch ihre Leistungsfähigkeit überzeugt.
IntraFind konnte zudem durch ressourcenschonende Anforderungen an die Hardware punkten und bot insgesamt das beste Preis-/ Leistungsverhältnis.“

Dr. Sebastian Wanka

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Projektleiter BGE
Bild
Bibliothek
"Das Hauptargument für den iFinder waren die vielfältigen Funktionen. Außerdem verfügte IntraFind bereits über umfangreiche Erfahrung mit der Umsetzung von großen Projekten."

Matthias Schöppe

Projektleiter
NOW IT (Deutsche Rentenversicherung, Nord Ost West Informationstechnik)
Bild
IntraFind Case Study: NOW IT
„Besonders die Linguistik-Funktionen im iFinder haben uns begeistert. Bei der Suche bekommen wir alle relevanten Ergebnisse angezeigt und übersehen nichts mehr.“

Danijel Slankovic

Teamleiter IT Betrieb
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE)
Bild
Aufnahme Hände aus der Nähe
Hinter dem modernen "Digitalen Lesesaal" des Bundesarchivs steht der iFinder als Suchtechnologie.
In der ersten Ausbaustufe sind über 220.000 Filme online recherchierbar. Immer mehr Videos im Stream sowie Bilder, Töne und Dokumente sollen folgen.
Bild
Bibliothek Atrium
 

IntraFind - Ihr Partner für mehr Digitale Souveränität der Öffentlichen Verwaltung

Sie haben einen konkreten Anwendungsfall? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Digitalisierungsprojekt.
Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Kunden aus der Öffentlichen Verwaltung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Markus Hirsch

 

Markus Hirsch
Senior Sales Manager
 

 

Markus Hirsch begleitet seit mehr als 30 Jahren Unternehmen und Organisationen auf dem Weg zur Einführung unternehmensweiter Software Lösungen und bei der Umsetzung beratungsintensiver und komplexer digitaler Projektvorhaben.

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Detaillierte Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.